Turnen Handgelenkbandage

Turnen Handgelenkbandage

Handgelenkbandagen im Turnsport

Handgelenk TurnenViele Sportler tragen eine Turnen Handgelenkbandage, da diese dem Handgelenk zusätzliche Stabilität verleiht. Natürlich darf man angesichts der starken Belastung, der dieses Gelenk bei vielen Turnübungen (wie beispielsweise am Pferd, an den Ringen oder am Reck) unterliegt, im Hinblick auf den stabilisierenden Effekt einer derartigen Bandage keine überzogenen Hoffnungen haben.

Dies gilt besonders dann, wenn bereits eine Schwächung des Handgelenks vorliegt. Oder wenn man sich in der Phase der Erholung von einer Verletzung befindet. Hier ist unbedingt ein Arzt zu konsultieren, damit man basierend auf dessen fundierten Urteil entscheiden kann, ob man mit Turnübungen wieder beginnen kann und ob eine Turnen Handgelenkbandage hierbei von Nutzen ist. Einen guten Überblick über Bandagen für das Handgelenk findet man hier.

Mueller Hg80 Handgelenkbandage

Handgelenkbandagen bei Turnen, Golf, Tennis und anderen Sportarten

Handgelenkbandagen gibt es nicht nur für Turner, sondern auch für eine Vielzahl weiterer Sportdisziplinen wie etwa Golf und Tennis. Auch werden derartige Bandagen für das Handgelenk von Menschen getragen, die unter Erkrankungen wie etwa dem Golferarm oder dem Tennisarm leiden.

Abhängig von der individuellen Situation kann eine derartige Bandage, die auch unter dem Begriff Handgelenkschützer beziehungsweise Handgelenkstütze bekannt ist, einen schmerzlindernden Effekt bieten und den Heilungsprozess beschleunigen. Häufig verwendet werden Bandagen für das Handgelenk auch bei Ballsportarten wie etwa Handball, Volleyball oder Basketball, wo die sogenannte Wurfhand einer nicht zu unterschätzenden Belastung unterliegt.

Eine Handgelenkbandage hat dabei mehrere Funktionen: Zum einen verleiht sie dem Handgelenk ein gewisses Maß an Stabilität, was besonders bei schnellen Bewegungen von Nutzen ist. Auch kann eine Handgelenkstütze in einer derartigen Situation einer schmerzhaften Überdehnung entgegenwirken. Auch beim Fangen des Balls sowie bei Stürzen kann eine Handgelenkstütze dämpfend wirken.

Rehband Core Line Stabile Handgelenkbandage

Empfiehlt sich eine Handgelenkbandage beim Turnen?

Wenngleich eine konkrete Antwort hier nur bei Kenntnis der individuellen Handgelenk TurnenBedingungen möglich ist und insbesondere bei vorliegenden Verletzungen oder Schwächen ein Arzt zu konsultieren ist, kann eine Turnen Handgelenkbandage durchaus nützlich sein. Dies gilt insbesondere für Turner, die einer Überlastung ihrer Handgelenke entgegenwirken wollen und denen eine Handgelenkstütze zusätzliche Stabilität und Sicherheit verleiht.

Beim Kauf einer Handgelenkbandage, wie sie von mehreren Herstellern wie etwa Rehband, Mueller und McDavid angeboten werden, sollten Turnsportler sorgfältig nach dem Modell suchen, das den eigenen Bedürfnissen am meisten entspricht. Zu unterscheiden ist beispielsweise im Hinblick auf das Material, aus dem eine Turnen Handgelenkbandage gefertigt ist.

So gibt es beispielsweise Ausführungen, die vollständig oder zum Teil aus Neopren bestehen, während andere aus verschiedenen Arten von Strickstoffen oder synthetischen Werkstoffen gefertigt sind. Allgemeine Ausführungen zum Turnsport finden sich hier und auf der Internet-Seite des Deutschen Turnerbunds (DTB).

McDavid Handgelenkbandage mit Extra-Strap

Die Stützwirkung einer Turnen Handgelenkbandage

Insbesondere sollte man auf die Stützwirkung achten. Wird hohe Stabilität und eine starke Stützwirkung benötigt, so sollte man sich für eine Ausführung entscheiden, die über integrierte Stützen oder Stützstreben verfügt. Diese sind zumeist aus Kunststoffen und bieten zusätzliche Stabilität.

Typisch für ein derartiges Modell ist beispielsweise die Shock Doctor Handgelenkbandage beziehungsweise die Stabile Handgelenkbandage der Rehband Core Line. Andere Produkte verfügen dagegen nicht über integrierte Stützstreben und kommen deshalb als Turnen Handgelenkbandage nur  in Frage, wenn diese Stützwirkung nicht benötigt wird.

Wissenswerte Details zum Thema Handgelenk und Interessantes zum Turnsport finden sich hier:

Dieses Video zeigt Yoga-Übungen für das Handgelenk:

[youtube]_wBtAdoU2Y4[/youtube]

Tipps für alle zur Stärkung des Handgelenks zeigt dieser Clip:

[youtube]MjA99HH1ZsU[/youtube]

So bindet man Bandagen um das Handgelenk:

[youtube]j7BtQaEK-Kc[/youtube]

Ein Klassiker: Das Turnen der Damen bei den Olympischen Spielen von München im Jahr 1972:

[youtube]kWgjY9jlbpk[/youtube]

Und hier das Turnen der Herren bei den Olympischen Spielen von München im Jahr 1972:

[youtube]LAGmPX5lJ2U[/youtube]

Eindrücke vom Turnen bei der Jugend-Olympiade des Landkreises München:

[youtube]Ljm7AgRbQv8[/youtube]

Eine Bericht des ORFs über Turnen am Goethe-Gymnasium aus der Sendung des Schulsportmagazins „Schule gewegt“

[youtube]XUSUEkVfIPU[/youtube]